Africa Alive 2019. Gespräch mit Jean-Pierre Bekolo zu MIRACULOUS WEAPONS

AFRICA ALIVE 2019

Jean-Pierre Bekolo, Regisseur von MIRACULOUS WEAPONS (2017) im Gespräch mit Marie-Hélène Gutberlet

Aufzeichnung der Veranstaltung im Kino des DFF vom 03.02.2019

Im Südafrika der sechziger Jahre lieben drei Frauen unterschiedlicher Herkunft den gleichen Mann, der im Gefängnis sitzt. Jede bietet ihm eine andere Möglichkeit, gerettet zu werden. Benannt nach Aimé Césaires Gedichtsammlung, folgt MIRACULOUS WEAPONS den Zweifeln und dem metaphysischen Streben nach Freiheit eines zum Tode Verurteilten. Bekolo wollte eine „wahre Hymne des Lebens“ schaffen, als Manifest für die Abschaffung der Todesstrafe in der Welt.

Film: MIRACULOUS WEAPONS
Kamerun/Südafrika 2017
R: Jean-Pierre Bekolo

http://www.africa-alive-festival.de

Warenkorb