Birdcalls

Können wir alles, was wir hören, auf ein Blatt Papier aufschreiben? Oder können wir alles hören, was sich schriftlich beschreiben lässt? Ein Telefonanrufbeantworter wird aktiviert und alle darin enthaltenen Nachrichten werden abgespielt. Aber wir hören keine Familienmitglieder, die sich über das Sonntagsessen unterhalten, oder einen aufgeregten Nachbarn, der sich beschwert – stattdessen hören wir die Geräusche von zwölf verschiedenen Vögeln und sehen eine Hand, die versucht, Zeichen, Symbole oder Buchstaben zu finden, die das Gehörte darstellen können. Im weiteren Verlauf beginnen die Symbole ein Eigenleben zu führen, sie tanzen über den Bildschirm und werden zur Sprache von weit mehr als nur den Vogelstimmen.

Regisseur: Malcolm Sutherland
Land: Kanada
Jahr: 2006
Produktion: Malcolm Sutherland
Laufzeit: 5 Minuten
Bild und Ton: Farbfilm, Tonfilm
Musik: Malcolm Sutherland
Format: Digital, 1,78:1

Warenkorb