Bizzarrie di una ruota – Das durchgedrehte Rad

Bei dem Versuch, eine Pferdekutsche zu reparieren, packt ein Junge das Rad der Kutsche und stößt es einen Hügel hinunter in Richtung Stadt. Das Rad rollt und rollt und verursacht einen Unfall nach dem anderen, bis die ganze Stadt hinter ihm herläuft, um das Chaos zu stoppen. Bizzarrie di una ruota ist ein klassischer Slapstick-Film über ein außer Kontrolle geratenes Objekt und die Verwirrung, die es stiften kann.

Regisseur:in: Unbekannt
Land: Italien
Jahr: 1908
Produktion: Rossi & C., Turin
Laufzeit: 3 Minuten
Bild und Ton: Schwarzweißfilm, Stummfilm
Musik: keine
Format: 35mm, 1,33:1

 

Warenkorb