DIE BRILLANTE MADEMOISELLE NEILA

DIE BRILLANTE MADEMOISELLE NEILA
Frankreich/Belgien 2017. R: Yvan Attal
95 Min. Empfohlen ab 14 Jahren

Gleich am ersten Studientag kommt Neïla zu spät. Professor Mazard, ein jähzorniger, aus der Zeit gefallener Zyniker, greift die arabisch-stämmige Erstsemesterin dafür vor allen Kommiliton/innen scharf an und lässt rassistische Bemerkungen fallen. Die schlagfertige Neïla steht die Attacke wacker durch. Doch Mazards Fehltritt droht an der Universität einen Eklat auszulösen. Um die Lage zu beruhigen, soll der Professor seinen guten Willen zeigen und Neïla als Mentor auf einen renommierten Rhetorikwettbewerb vorbereiten. (schulkinowochen-hessen.de)

Verfügbar auf Amazon Prime

Genre/Typ: Drama
Themen: Kommunikation, Rhetorik, Diskriminierung, Identität, Emanzipation
Fächer: Latein, Französisch, Deutsch, Philosophie, Sozialkunde, Ethik

Trailer, weitere Infos und pädagogisches Begleitmaterial zum Film auf der Website der SchulKinoWochen Hessen:

Streamingtipp von:

Warenkorb