DONNIE DARKO

DONNIE DARKO
USA 2001. R: Richard Kelly
D: Jake Gyllenhaal, Jena Malone, Patrick Swayze, Ashley Tisdale, Drew Barrymore, Maggie Gyllenhaal. 108 Min

Dieser Film vereint Elemente des klassischen US-amerikanischen High-School-Films mit Elementen des Science-Fiction-Genres und schafft so ein durchgehend verwirrendes und zugleich berauschendes Filmerlebnis. Im Mittelpunkt des Films steht Jake Gyllenhaal als der 16-jährige Schüler Donald J. Darko. Auf den ersten Blick scheint Donnie Darko ein ganz normaler Teenager zu sein: geordnete Tagesabläufe, gute Familienverhältnisse, eine nette Freundin. Aber Donnie hat ein Problem… das sich in Form eines dämonischen, drei Meter großen Kaninchens namens Frank manifestiert. Bizarr ist eine Untertreibung. Nachts, wenn der Rest der Welt schläft, spricht Frank mit sonorer Stimme zu Donnie und erteilt ihm Ratschläge, die selten hilfreich sind. Die einzelnen Elemente setzen sich zu einer durch und durch skurrilen Handlung zusammen und münden schließlich in ein erstaunliches, vieldeutiges Ende.

Verfügbar u.a. auf Amazon Prime

Streamingtipp von:

Sarah-Lisa Henning
Sarah-Lisa Henning

Trailer

Warenkorb