Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist vorbei.

Kino & Couch: FREMDE HAUT

19. November 2020 | 20:15 - 23:00

FREMDE HAUT

Deutschland/Österreich 2005. R: Angelina Maccarone
D: Jasmin Tabatabai, Navid Navid, Mossadegh Hamid. 97 Min. 35mm

Fariba, die wegen ihrer Liebe zu Frauen aus dem Iran fliehen muss, nimmt in Deutschland die Identität eines toten Landsmannes an. Sie taucht in der schwäbischen Provinz unter, wo sie das Interesse einer jungen Frau weckt, die sich von dem introvertierten „Mann“ angezogen fühlt. Mit atmosphärisch dichten Bildern und einer starken Hauptdarstellerin inszeniert Regisseurin Angelina Maccarone diese Geschichte und erhielt für ihre „mutige Arbeit“ den Hessischen Filmpreis.

Kino & Couch 2020
In der Reihe „Kino & Couch“ 2020 zeigt das Kino des DFF zusammen mit dem Frankfurter Psychoanalytischen Institut insgesamt sieben Filme, die sich auf sehr unterschiedliche Weise mit dem komplexen Thema „Flucht“ auseinandersetzen.

Filmwissenschaftlicher Kommentar: Martina Elbert

Psychoanalytischer Kommentar: Dr. phil. Dipl.-Psych. Jörg Michael Scharff

In Kooperation mit

fpi

Details

Datum:
19. November 2020
Zeit:
20:15 - 23:00
Veranstaltungskategorien:
,

Warenkorb