Africa Alive 2018. Gespräch mit Rahmatou Keïta zu ZIN’NARIYÂ!

AFRICA ALIVE 2018

Zu Gast: Rahmatou Keïta

Veranstaltung im Kino des DFF, 4.2.2018

Das 24. Africa-Alive-Festival rückt den afrikanischen Kontinent mit einem breiten Spektrum an Dokumentar- und Spielfilmen in den Fokus. Neben aktuellen Filmen im Deutschen Filmmuseum und im Filmforum Höchst lädt das begleitende Programm zu Konzerten, Lesungen, Podiumsdiskussionen und Kinderprogrammen ein.

Film: ZIN’NARIYÂ! The Wedding Ring
Niger/Burkina Faso/Frankreich 2016.
R: Rahmatou Keïta
D: M. Silberfeld, Salamatou K. Farinwata.
95 Min. DCP. Songhoy, Zarma, Hawsa u.a. OmeU

Die aus einer aristokratischen Familie stammende Tiyaa kehrt nach ihrem Studium in Paris nach Niger zurück. Bis ihr Zukünftiger ebenfalls eintrifft, hört sie die Geschichten der älteren Frauen von Leidenschaft und Trennung. Ein Film über ein Land und seine Rituale und Bräuche, die den Veränderungen aus der Außenwelt etwas entgegensetzen.

Warenkorb